top of page

Die hermetischen Gesetze und dessen Anwendung

Aktualisiert: 25. Okt. 2023

So wie es die physikalischen Gesetze, wie das Gravitationsgesetz oder das Ohm’sche Gesetz, so gibt es hermetischen Gesetze.

Die sogenannten sieben hermetischen Gesetze

  1. Das Gesetz der Geistigkeit

  2. Das Gesetz der Entsprechung

  3. Das Gesetz der Schwingung

  4. Das Gesetz der Polarität

  5. Das Gesetz des Rhythmus

  6. Das Gesetz der Ursache und Wirkung / Kausalität

  7. Das Gesetz des Geschlechts

Diese sieben hermetischen Gesetze wirken im gesamten Universum und gelten immer und für jeden gleichermaßen, ob man will oder nicht!

Wir sind ein Teil des Universums deswegen sind diese Gesetze auch ein Teil von dir. Hast du diese Gesetze und ihre Zusammenhänge verstanden kannst du diese aktiv nutzen um dein Leben zu verstehen und in eine neue, selbstbestimmte Richtung zu lenken. In diesem Blog Post werde ich dir erklären, was unter jedem einzelnen Gesetz verstanden wird und wie du diese in deinem Leben anwenden kannst um im Einklang mit diesem Gesetz zu handeln.


1. DAS HERMETISCHE GESETZ DER GEISTIGKEIT - ALLES IST GEIST


"Das All ist Geist; das Universum ist geistig." - Das Kybalion


Das erste hermetische Gesetz besagt, dass alles um uns herum Geistigkeit bzw. Bewusstsein ist. Der Geist ist in jedem und überall. Der Geist ist dein Verstand, deine Gedanken, deine Fähigkeit und jede Körperzelle. Alles was wir in unserer physischen Welt sehen und erfahren hat seinen Ursprung im Geist.

Der Geist ist das Erschaffende, das schöpferische Prinzip. Jeder Gedanke, ob positiv oder negativ erschafft nach diesem Gesetz deine Realität. Willst du also was in deinem Leben verändern, musst du erst deine innere Welt verändern nur dann können sich deine äußeren Umstände verändern.


Auch jede Idee entsteht erst im Geist. Erst, wenn man ein geistiges Bild von dieser Idee hat, kann es in die physische Welt manifestiert werden. Der Geist stellt sich vor was du möchtest in Form eines Gedankens. Durch entsprechendes Handeln und einen festen Glauben, kann diese Idee zu deiner Wirklichkeit werden.


Wie können die hermetischen Gesetze im Leben Anwendung finden?

Deine Gedanken haben einen großen Einfluss auf die Welt um dich herum, also beobachte deine Gedanken.

  • Hast du positive oder negative Gedanken?

  • Welche Glaubenssätze hast du?

Schreibe dir all deine negativen Gedanken auf und filtere sie!

Du hast die Kontrolle darüber welche Gedanken du in deinem Kopf leben lässt - hast du negative Gedanken dann Switch sie zu positiven. Positive Gedanken haben eine stärkere Kraft als negative! Lenke deine Gedanken auf deine Visionen anstatt auf das, was du nicht hast, denn somit kreierst du noch mehr davon. Worauf du deine Aufmerksamkeit richtest, das manifestiert sich.


2. DAS HERMETISCHE GESETZ DER ENTSPRECHUNG


“Wie innen so außen. Wie oben so unten. Wie der Geist, so der Körper” - Das Kybalion


Nach diesem Gesetz sind deine äußeren Lebensumstände der Spiegel deiner inneren Welt und andersrum. Du bist was du denkst - hast du negative Gedanken ziehst du negative Umstände in dein Leben, hast du positive Gedanken ziehst du positives in dein Leben. Jede Sekunde in deine Leben erschaffst du deine Realität.


Wie kann dieses Gesetz im Leben Anwendung finden?

Hier gilt das gleiche: Filter deine Gedanken!! Wenn du dir wünschst, dass sich dein Umfeld ändert und du mehr Freude oder Erfolg im Leben spürst, dann musst du die Freude erst in dir selber spüren und auf der entsprechenden Frequenz schwingen. Versuche nicht deine Äußere Welt zu ändern, sondern beginne immer in deinem inneren. Deine Äußere Welt ist der Spiegel deiner wahren selbst.


3. DAS HERMETISCHE GESETZ DER SCHWINGUNG


"Nichts ruht; alles bewegt sich; alles schwingt." - Das Kybalion


Das Gesetz der Schwingung wird auch das Gesetz der Anziehung oder das Gesetz der Resonanz bezeichnet. Es besagt, dass Gleiches immer Gleiches anzieht. Alles ist in Bewegung, alles schwingt und alles hat eine Frequenz.

Um das Gesetz der Schwingung zu verstehen, muss erst verstanden werden, dass alles Energie ist. Unsere Gefühle, unsere Gedanken, Menschen, Möbel, die Natur, wie auch die Nahrung die wir zu uns nehmen ist Energie. Alles besteht aus Schwingungen. Schwingen wir auf einer bestimmten Frequenz ziehen wir Dinge oder Lebensumstände bewusst oder unbewusst in unser Leben die auf derselben Frequenz schwingen. Das kann negativ und positiv sein. Das heißt also senden wir Liebe, Lachen, Freude oder Vertrauen in andere Menschen in das Universum, kommt genau das auch zurück. Senden wir Angst, Zweifel oder Mangel aus, passieren uns Dinge im Leben welche die Ängste noch verstärken.


Wie kann dieses Gesetz im Leben Anwendung finden?

Alles ist Energie, also auch Materie. Also kannst du dir auch mittels deiner Gedanken materielle Dinge in dein Leben manifestieren, unter der Voraussetzung, dass deine Gedanken auf der entsprechenden Frequenz schwingen. Du musst erst fühlen und SEIN um das zu erhalten was du willst. Das bedeutet, wenn du sagst “ich möchte mehr Geld” oder “ich möchte ein Auto haben” dann schwingst du in der Mangel Frequenz. Da du diese Dinge unbedingt möchtest aber sie nicht in deinem Leben sind. Wenn du aber tiefe Dankbarkeit in dir trägst, für die Dinge die du bereits hast UND die Dinge die du NOCH nicht hast, schwingst du auf der Frequenz der Dankbarkeit und der Erfüllung. Auf diese Art ziehst du die Dinge auf magische Weise in dein Leben.

Alles ist in ständiger Bewegung folglich ist das Leben in ständiger Veränderung, also halte nicht an der Vergangenheit fest. Verschwende nicht deine Energie an Dinge die du nicht mehr beeinflussen kannst. Löse dich davon und lass dich vom Leben treiben.


4. DAS HERMETISCHE GESETZ DER POLARITÄT


"Alles ist zweifach, alles ist polar; alles hat seine zwei Gegensätze; Gleich und Ungleich ist dasselbe. Gegensätze sind ihrer Natur nach identisch, nur im Grad verschieden; Extreme begegnen einander; alle Wahrheiten sind nur Halb-Wahrheiten; alle Paradoxa können in Übereinstimmung gebraucht wenden." - Das Kybalion


Dieses Gesetz besagt, dass alles zwei Pole hat, also, dass alles zwei Seiten hat.

Arm UND reich, Hass UND Liebe, hell UND dunkel, Tag UND Nacht - es wird immer das Wort und verwendet, da das bedeutet, dass beides existiert! Entscheidest du dich im Leben für etwas, wirst du zugleich den Gegenpol anziehen. Du ziehst nicht nur eine Sache an, sondern immer beide. Die eine Seite ist nicht besser als die andere. Beide Pole sind aus der gleichen Quelle, aus dem gleichen Bewusstsein aber auf ihre Art und Weise verschieden. Die ein und dieselbe Sache hat zwei Schwingungsebenen.

Ohne die Dunkelheit wüsstest du nicht wie es ist, wenn es hell ist oder wenn es dir schlecht geht wüsstest du nicht wie es ist, sich gut zu fühlen. Das eine kann ohne das andere nicht erfahren werden.


Wie kann dieses Gesetz im Leben Anwendung finden?


Sei dir bewusst, dass du immer die Kehrseite der Medaille anziehst. Sei dir bewusst, dass egal für was du dich entscheidest, du erfährst Freude und Erfolg gleichermaßen sowie Schmerz und Misserfolg. Mit diesem Wissen bist du für alles vorbereitet. Wenn es dir also mal nicht gut geht dann denke daran, dass es dir bald wieder bessergehen wird. Du kannst immer entscheiden, welchem Pol du dich zuwenden möchtest, indem du deine Schwingung anpasst und diesem mehr Bedeutung gibst.


5. DAS HERMETISCHE GESETZ DES RHYTHMUS


"Alles fließt; aus und ein; alles hat seine Gezeiten; alles hebt sich und fällt, der Schwung des Pendels äußert sich in allem; der Ausschlag des Pendels nach rechts ist das Maß für den Ausschlag nach links; Rhythmus gleicht aus." - Das Kybalion


Ebbe und Flut, Tag und Nacht, Einatmen und Ausatmen, leben und sterben.

Alles im Universum hat einen Rhythmus. Dieses Gesetz besagt, dass sich alles in einem Zyklus bewegt und jedes Leben seinen individuellen Rhythmus hat. Dieses Gesetz soll bewusstmachen, dass nichts im Leben ewig ist. Alles verändert sich und ist im Fluss. Es beruht auf dem Gesetz der Schwingung und dem Gesetz der Polarität und zeigt wieder, dass man sich nicht an irgendwelche Sachen festzuhalten braucht, denn alles ist vergänglich.


Wie kann dieses Gesetz im Leben Anwendung finden?


Sei dir bewusst, dass auf ein Hoch ein Tief folgt. Wenn du dich heute gut fühlst, dann kannst du morgen plötzlich wieder schlecht gelaunt sein. Durch das Bewusstwerden deiner Emotionen kannst du dem entgegenwirken. Geht es dir schlecht, dann wälz dich nicht in deiner schlechten Laune und glaub nicht, dass das ganze Leben schlecht sei. Glaube daran, dass es mit Sicherheit wieder gute Tage geben wird. Habe einen Rhythmus im Leben. Pushe nicht, wenn noch nicht die richtige Zeit ist, erlaube dir Pausen nach der harten Arbeit.

Finde dich in deiner Mitte!


6. DAS HERMETISCHE GESETZ VON URSACHE & WIRKUNG / KAUSALITÄT


"Jede Ursache hat ihre Wirkung; jede Wirkung hat ihre Ursache; alles geschieht gesetzmäßig; Zufall ist nur ein Name für ein unerkanntes Gesetz, es gibt viele Pläne von Ursachen, aber nichts entgeht dem Gesetz." - Das Kybalion


Das sechste hermetische Gesetz besagt, dass jede Ursache eine Wirkung nach sich zieht. Es gibt keine Wirkung, ohne dass es eine Ursache gegeben hat. Das bedeutet, dass du jede Wirkung, jedes Gefühl oder jede Emotion nachverfolgen kannst, aufgrund welcher Ursache sie entstanden ist.


Wie kann dieses Gesetz im Leben Anwendung finden?

Wenn du unzufrieden bist, dann kannst du erfahren was die Ursache dafür ist. Das kann so weit gehen, dass du dich fragen kannst:

  • Wieso fällt es mir schwer anderen Menschen zu vertrauen?

  • Wieso bin ich so unsicher?

  • Wieso habe ich gewisse Ängste?

Jeder Zustand hat seine Ursache, du kannst herausfinden was die Ursache ist, indem du tief gräbst und in dein Unterbewusstsein schaust. Zum Beispiel mit Meditationen oder Hypnosen, kannst du an den Anfangspunkt zurückkehren und die Ursache erkennen. Vor allem wenn es tief verankerte Gefühle und Emotionen sind, fällt es schwer auf Anhieb zu erkennen, was die Ursache für einen Zustand ist. Dann wird immer versucht das Symptom zu bekämpfen.


Die Probleme werden aber immer wieder zurückkommen, wenn man die Ursache nicht kennt.

Achte auf deine Gedanken und beobachte welche Verhaltensweise (Ursache) verantwortlich ist für dein Ergebnis (Wirkung)! Andersherum frage dich natürlich auch: Wenn ich mein Ziel erreichen möchte (Wirkung), was muss ich heute dafür tun (Ursache)? Das bedeutet, dass du der Schöpfer deines Lebens bist. Du säst das was du erntest!


7. DAS HERMETISCHE GESETZ DES GESCHLECHTS


"Geschlecht ist in allem; alles hat sein männliches und sein weibliches Prinzip in sich; Geschlecht offenbart sich auf allen Plänen." - Das Kybalion


Das letzte Gesetz ist das Gesetz des Geschlechts, das besagt, dass alles im Universum weibliche und männliche Energien hat. Dabei spielt das Geschlecht oder die Sexualität keine Rolle. Beide Energien sind in jedem Körper eines Menschen.

Dabei ist die männliche Energie in dir die aktive Energie. Sie ist die gebende Energie, sie steht für den Verstand, den Fokus und Kontrolle. Die weibliche Energie ist der Gegenpol - die passive Energie in dir, sie steht für den Empfang, Intuition, Kreativität und Vertrauen. Beide Energien sind gleichrangig und müssen in Balance und Harmonie zueinanderstehen.


Wie kann dieses Gesetz im Leben Anwendung finden?


Versuche dir erst einmal bewusst zu werden, ob du aus deiner maskulinen oder femininen Energie lebst. Bist du ein Kopfmensch oder ein Herzmensch? Wie du die Balance herstellen kannst, kannst du in unserem Blog über die Aktivierung deiner weiblichen Kraft nachlesen.

Du siehst also, nichts passiert ohne Grund, alles folgt einer Gesetzmäßigkeit. Sei dir bewusst welche Gedanken du hast und filtere Sie! Du weißt jetzt, dass du die Schöpferkraft hast, dein Leben zu ändern. Löse dich von deiner Vergangenheit und habe Vertrauen in das Universum. Kreiere was Wundervolles :)


>> Where focus goes energy flows!


Lass mich wissen ob du im Einklang mit den hermetischen Gesetzen lebst?

In welchen Lebenssituationen merkst du es mehr als in anderen?


Schreibe mir gerne in die Kommentare oder in Instagram :)


Love Em’

242 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Yorumlar


bottom of page